Die 12 Programme des Bewusstseins


von Horst Krohne


Geistiges Heilen und der Sinn des Lebens

Vorwort

Eines scheint gewiss: Wir alle wollen gesünder, sinnstiftender, harmonischer und glücklicher leben und weiser handeln. Das Gros von uns stellt sich die Frage nach dem Sinn des Lebens wie Generationen von Menschen und Philosophen vor uns. Der Blick auf das Wie ist uns Horst Krohnemeist verborgen oder wenigstens verstellt.
Während des von Horst Krohne im Dezember 2016 gehaltenen Einführungs­seminars, mit dem er die Dozenten der Schule der Geistheilung nach Horst Krohne® in die zwölf Programme des Bewusstseins einführte, wurde uns rasch klar, dass wir nach Chakra- und Meridianbehandlung, Organsprache, zeit­verändernden Techniken, dem Lebenskalender und anderen Methoden ein weiteres spezielles, subtiles und feines Instrument in die Hände bekamen. Wir ahnten, dass dies erst ein kleiner Teil eines viel größeren Zusammenhanges ist. Gehörtes wie Erlebtes blieb zunächst vage. Es geht darum, tiefer einzusteigen und ein umfassenderes Verständnis des Gesamten zu entwickeln.
Als Essenz seines stets forschenden, sinnerfüllten Lebens stellt Horst Krohne in seinem elften Buch nun auch dem Leser seinen neuen, weiterentwickelten Ansatz der Geistheilung zur Verfügung, um mit Klienten auf ihre individuelle Entdeckungsreise zur Bewusstseinsentwicklung und Potenzialentfaltung zu gehen.
Selbsterkenntnis und Selbstverwirklichung führen im besten Falle zu Weisheit. Wir erfahren, welche Programme des Lebens reif entwickelt sind und mit welchen Talenten andere Programme gestärkt werden können, damit neues Wissen und individuelle Erkenntnis zu gelebtem Wissen, zur Gewissheit werden.
Horst Krohnes Maxime ist: Für den Einzelnen kann das volle, umfassende Potenzial erst freigesetzt und ge-/erlebt werden, wenn zuvor die eigene bewusste Erkenntnis über Lebensaufgaben eingesetzt hat, um über das Individuelle hinaus kreativ und sinnvoll im Kollektiven an der Schöpfung mitwirken zu können.
Er beschreibt deutlich, dass der Klient gefordert ist, seine Einstellungen zu seinen Themen zu erkennen und zu ändern. Der Heiler seinerseits geht auf Spurensuche, um den Verursacher, den Schwerpunkt des Problems zu erhellen, sich einzufühlen und für den Klienten verständlich darzustellen. Gepaart mit geistiger Informationsübertragung wird die Bewusstseinserweiterung des Klienten forciert.
Horst Krohnes Aufforderung lautet: Bitte übt, testet, stellt euch und euren Klienten die richtigen, nämlich wesentlichen Fragen und prüft alle Energiefelder des Menschen und deckt Widersprüche im Ausdruck und Verhalten in Bezug zu den zwölf ProgrammenTitelbild 12 Programme auf.

Seit Dezember 2016 arbeiten wir in unseren Seminaren, Heilkreisen und mit unseren Klienten auch in Richtung der zwölf Programme, wenn es angezeigt erscheint. Wir sind stets wieder und zunehmend positiv überrascht, welche bemerkenswerten Möglichkeiten der Weiterentwicklung sich für die Klienten eröffnen.

Horst Krohne schreibt dazu Folgendes: »Die zwölf Programme bieten uns einen guten Zugang zu unseren Werten und Vorstellungen. Wenn es uns gelingt, unsere Vorstellungen in die richtige Richtung zu verändern, werden wir unser Bewusstsein anheben und die gleichen Fehler nicht noch einmal machen.«

Neben unseren ganz privaten Veränderungen haben sich erneut wundervolle Fenster in unserer Heilarbeit geöffnet. Beratungen und Informationsüber­tragungen auf den Ebenen Körper-Seele-Geist sind erfüllender und umfassender geworden. Nachdem wir die Sicht auf, die Analyse und Wirkung der zwölf Programme an uns gespürt und erfahren haben, betrachten wir die um die zwölf Programme des Bewusstseins erweiterten geistigen Heilweisen für Heiler als wegweisend und zukunftsorientiert.

Für Therapeuten anderer Herangehensweisen mögen die zwölf Programme des Bewusstseins ein ungewöhnlich neuartiges Gedankenmodell sein und als Inspiration ihrer eigenen Behandlungskonzepte dienen.

Wir sagen dir, lieber Horst, herzlichen Dank dafür und auch dafür, dass die Dozenten der Schule der Geistheilung nach Horst Krohne® das Wissen in deinem Sinne zum Wohl ihrer Klienten und künftigen Seminarteilnehmer studieren, erproben und weitertragen dürfen.

 Silke und Volker Finger
Dresden, Januar 2018

 

Das Buch `Die 12 Programme des Bewusstseins´ von Horst Krohne erscheint im März 2018 (bitte anklicken)